Tragehilfen & Tragetuch – Fortbildung

 

 

 

 

 

Hier ein kleiner Einblick in die letztens genannte Fortbildung 😊

Ich bin seit 2015 geprüfte Trageberaterin der @trageschulehamburg / @trageschulewien.

Damit ich auf aktuellem Stand bleibe & sichergehen kann, dass sich in all den Jahren keine groben “Fehler” eingeschlichen haben, habe ich hier in München den QS-Tag besucht und mich mit Erfolg requalifiziert.

Es gab nur 1-2 kleine Handgriffe die verbessert wurden aber ansonsten war ich absolut fit.

Was für mich aber sehr interessant war: all die neuen Tragehilfen kennenlernen oder die Aktualisierungen der alten Tragen ausprobieren.

Man kann und muss nicht ALLE Tragen ALLER Firmen im Sortiment haben, man sollte hauptsächlich das haben, dass einen anspricht. Geschmäcker sind verschieden, absolut, aber wenn ich eine Tragehilfe absolut nicht leiden kann, wird diese in den Beratungen sehr selten gewählt, obwohl ich absolut neutral berate. Ich denke wie bei allem ist Authentizität das wichtigste. Verstellen kann ich mich aber eh nicht 😂🙈

Mir ist sehr wichtig, dass die Tragehilfe im Gesamtpaket passt. Wer steht hinter der Firma, wie ist deren Konzept, wie ist das Handling, wie anpassungsfähig ist sie usw. ganz wichtig ist außerdem, dass ich sie im Alltag teste. Tagein tagaus.

Ein absolutes AHA Erlebnis war eine ganz besondere Marke. Dazu werde ich aber separat nochmal was schreiben sobald sie bei mir angekommen ist. 😊

Ansonsten gab es erfreuliche Erneuerungen bei Fräulein Hübsch, Ergobaby, Mama Motion, Limas (wobei ich bereits davon wusste.)

Weniger erfreuliche Erneuerungen gab es auch, die führe ich aber nicht weiter aus, da es meine persönliche Meinung ist und ich da nicht Ruf schädigend wirken möchte. (Ist aber ja auch wieder Geschmacksache.)

Die kleine Maus hatte ich dabei. Das hat wunderbar funktioniert. Sie war viel bei mir im Tragetuch oder Tragehilfe oder in der Swing to Sleep, übrigens die beste Alternative für mich neben dem tragen. Denn einfach ablegen funktioniert nieeeee- sie ist innerhalb von Sekunden wach.

Natürlich hilft auch die Wiege nichts, wenn sie genau mich will und NUR MICH 😊

Alles in allem hatte ich einen schönen, informativen Tag. Das Highlight war, meine Lieben Kolleginnen zu sehen 🙂

Eure

Irem

 

 

 

neuer Tragling ist geschlüpft ❤️

So und hier wie versprochen ein paar kleine Details 🥰

dieses große kleine Wunder ist die 3.te Prinzessin in der Familie – ein Mädchen also 😊

Sie kam 39+3, also 4 Tage vor ET ohne irgendeine Manipulation (weder natürlich noch künstlich) bei uns Zuhause auf die Welt. 🥰

jetzt kommen wir zu der wahnsinns Überraschung :

dieses Bündel voll Liebe hat stolze 4670 Gramm auf die Waage gebracht und 57 cm Körperlänge! 😅🥰

Joa, dass erklärt den Bauch! Wobei ich dachte, dass es nur an dem vielen Fruchtwasser liegt 😂🙈falsch gedacht. Ich hatte eher so mit 3,5 kg gerechnet. Meine beiden anderen kamen mit je knapp 3 kg auf die Welt (nach Einleitung & interventionsreicher Klinikgeburt).

Ich werde wohl noch einen Geburtsbericht schreiben, wobei dieser nicht lang sein wird 😂🙈und ob ich ihn wirklich veröffentlichen will, weiß ich noch nicht. Ihr bekommt es aber eh mit.

Ich bin immer noch total geflasht und unglaublich stolz. Stolz auf mich, mein Vertrauen, mein Gefühl und auf diese unglaubliche Erfahrung (die ich ohne meine wunderbare Hebamme vermutlich nicht erleben hätte dürfen/können.)

(Eigenlob stinkt, stimmt, aber ist mir egal ! 😂)

#amherzentragen #trageberatung #stoffwindelberatung #ausgekugelt #augustbaby2019 #augustmama2019 #momofthreegirls #mamavondrei #hausgeburt #natürlichegeburt #wonneproppen #zuckerknödl #glücklich #dankbar #neugeborenes #großeswunder #stoffwindeln #stillen #tragen #cosleeping #stolzemama #stolzerpapa #wunderdeslebens #bloggermama #instamom #mamablogger #münchen #dachau

Trage-Workshop 12.11.2018

>> GEWINNSPIEL DETAILS SIEHE AUF DER FACEBOOK-SEITE!! <<< 🙂

Trageworkshop

Ihr Lieben,

ich biete meinen ersten Trage-Workshop, in der wunderschönen Hebammenpraxis Wunderkind in Garching, an.

Am 12.11.2018 von 10 – 12 Uhr könnt ihr verschiedene Tragen anschauen, ausprobieren und Fragen stellen. Ich zeige euch die Unterschiede von Tragetüchern und den zwei gängigsten Tragesystemen und wir besprechen die Vor- & Nachteile.

Ort: Hebammenpraxis Wunderkind
Freisinger Landstraße 2, 85748 Garching
Kursgebühr: 40€ pro Person

Teilnehmeranzahl: maximal 6

Solltet ihr nach dem Workshop noch eine individuelle Beratung brauchen, bekommt ihr im Anschluss einen kleinen Rabatt für die Trageberatung. 🙂
Bitte eine verbindliche Anmeldung an:

Irem Gündüz
Tel: 0176-32275296
Mail: irem@am-herzen-tragen.de
Facebook: www.facebook.com/amherzentragen

ich freue mich sehr auf euch !!