Stillen <3

#weltstillwoche2019 #stillenistliebe #normalizebreastfeeding 

Ihr Lieben, diese Woche ist die Weltstillwoche ❤️

Ich bin absolut und 100% fürs stillen ! Ich finde, stillen ist Liebe, stillen ist so viel mehr als nur Nahrungsaufnahme & ganz klar: stillen ist das natürlichste der Welt ! ❤️

Was aber nicht bedeutet, dass alle Mamis die nicht stillen wollen/können “schlechtere Mamis” sind. Stillen ist eine Entscheidung die jeder für sich selbst fällen muss. Heut zu Tage wird einem der Stillstart enorm erschwert, da im Krankenhaus nicht genug Hilfe angeboten wird, zu viel Druck von außen ausgeübt wird und auch unter der Geburt meist so medikamentös eingegriffen wird, dass es garnicht anders geht als schwierig zu starten. 

Ich arbeite mit so vielen Mamis zusammen die hart gekämpft haben, um heute stillen zu können. Mamis die sich schämen, weil sie es nicht können und Mamis die sich direkt rechtfertigen, weil sie es nicht wollen.

Ich kann immer wieder nur betonen: bitte macht was ihr selbst für richtig haltet, macht was Euch glücklich macht und lasst euch nicht unter Druck setzen. Wenn’s einfach nicht klappen mag, holt euch Hilfe von einer ausgebildeten Stillberaterin und wenn ALLES nichts hilft ihr aber am Zahnfleisch läuft, dann spart euch Eure Energie und versucht euren Alltag möglichst stressfrei zu gestalten, auch wenn das bedeutet das Stillen nicht weiter zu erzwingen.

 

Jede Mama liebt ihr Kind auf ganz eigene Art & Weise. Egal ob du stillst oder die Flasche gibst.

Happy WeltStillWoche ❤️